Bilder

Das Mädchen war sich am Anfang unsicher, traute sich mit meiner Hilfe aber dann doch, Chico zu streicheln.
Rollenspiel: Wie frage ich einen Hundebesitzer, wenn ich seinen Hund streicheln möchte?
Hier lernt das Mädchen, in aller Ruhe Kontakt zu Chico aufzunehmen.
Hier werden anhand von verschiedenen Zeichnungen die Körpersprache der Hunde erklärt.
„Darf ich Dich streicheln?“ Wie frage ich richtig.
Ich demonstriere als Hund, dass es ganz wichtig ist, einen Hund erst einmal schnuppern zu lassen.
Wo und wie möchte ein Hund gerne angefasst werden? Die Kinder üben vorab am Hundi.
Hilfe! Ein Hund rennt auf mich zu und ich bin hingefallen! Wie schütze ich mich?
Ein gegenseitiges „Beschnuppern“ und Kennenlernen.
Das Mädchen und Coco genießen die Streicheleinheiten.
Nach den Hundekursen wurde im Kindergarten eine Schautafel aufgestellt.
Hier besprechen wir im Klassenzimmer gerade die verschiedenen Hunderassen und wofür sie gezüchtet wurden (Polizeihunde, Blindenhunde, Jagdhunde, etc.).
Wir besprechen verschiedene Möglichkeiten, wie man einen Hund am besten anfasst.
Erste Kontaktaufnahme zwischen dem Mädchen und Coco.
Coco ganz entspannt während dem Hundekurs.
Die Kinder trauen sich ganz nah an Chico heran.
Das Mädchen möchte Hund Coco streicheln. Hier lernt sie die richtige Vorgehensweise.
Wir besprechen gemeinsam verschiedene Hunderassen und deren Ausdrucksverhalten.
Trotz ihrer Angst vor Hunden, traute sich das Mädchen, Chico nach dem Workshop zu streicheln.
Hier lernt das Mädchen, richtig auf Jolly zuzugehen
Der Junge lernt gerade, wo und wie man einen Hund am besten streichelt.
Am Ende des Workshops gibt es für jeden Teilnehmer eine Urkunde.

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2009 - 2016 Sandra Imhoff